TSV Fortuna Wuppertal e.V.

 


Geschichtliche Übersicht

TSV Fortuna Wuppertal e.V., der Breitensportverein im Wuppertaler Osten mit knapp 1000 Mitgliedern.
1973 Gründung TSV Fortuna Wuppertal e.V. (Fusion TSG Jahn Wuppertal und SSV Nächstebreck 1912)
1973 Willi Oppermann wird zum 1. Vorsitzenden gewählt
1977 Grundsteinlegung Tennisanlage Haarhausen
1979 Einweihung Tennisanlage Haarhausen
1998 Grundsteinlegung Tennisanlage Rohnberg
1999 Eigenverwaltung Bezirkssportanlage Löhrerlen 
1999 Schlüsselübergabe Sportplatzhaus Löhrerlen 
2000 Einweihung Tennisanlage Rohnberg 
2001 Peter Schmitz wird nach Rücktritt von Willi Oppermann neuer 1. Vorsitzender
2001 Einweihung Vereinsheim Sportplatz Löhrerlen 
2004 Einweihung Flutlichtanlage Platz 2
2009 Einweihung Kunstrasenplatz

Design © Office and IT